Medien | Disclaimer | Kontakt DE | EN | RU
 
           
           
     

Das Gerät

   
 
Kryolipolyse Coolsculpting
Aktuelles
Verfahren
Das Gerät
Sicherheit
Behandlung
Über uns
Research Center
 

Das Coolsculpting-Gerät besteht aus einer Art Klimaanlage, die über ein Schlauchsystem an einen Saugapparat mit integrierter Kühlvorrichtung angeschlossen ist.
 
Zu Beginn der Behandlung wird die Hautpartie über der gewünschten Fettregion, zusammen mit der darunterliegenden Fettschicht, in den Applikator eingesaugt und anschliessend abgekühlt. Die Kühldauer beträgt pro Region eine Stunde.
 
Das Coolsculpting-Gerät inkl. des zugrundeliegenden Verfahrens hat einen weltweiten Patentschutz. Es ist sowohl von den US-Gesundheitsbehörden sowie den Kontrollbehörden der EU und der Schweiz für die Anwendung zur Fettreduktion zugelassen. Das Verfahren darf nur von einem Arzt durchgeführt werden.

Mutzbauer & Partner setzen ausschliesslich zugelassene Originalprodukte ein.